Wahl-O-Mat These 1-2

Hallo meine Lieben,

ich starte eine neue Serie, jeden Tag werde ich 2-3 Fragen aus dem Wahl-O-Maten beantworten. Wenn ich richtig rechne, dann werde ich bis zum 22.09. alle durchgemacht haben. Ich versuche keine neutralen Antworten zu geben,  wir Jugendlichen neigen sowieso zu Extremen, die „Goldene Mitte“ finden wir doof.

These 1: Es soll ein gesetzlicher flächendeckender Mindestlohn eingeführt werden.

Stimme zu. Fast 3 Millionen Menschen in Deutschland müssen mehr als einen Job machen. Arbeit muss sich wieder lohnen, und zwar die echte Arbeit. Wenn ein Friseur für 3.50€ arbeiten muss ist unmenschlich. Ich kann nachvollziehen, dass viele nicht arbeiten gehen, weil sie sowieso nichts bekommen. Außerdem würde ein Mindestlohn dazu beitragen, das Geld umzuverteilen. Ich verstehe nicht wieso Deutschland nicht schon längst einen gesetzlichen Mindestlohn eingeführt hat, da sind uns andere europäische Länder weit voraus.

These 2: Eltern, deren Kinder nicht in die Kita gehen, sollen ein Betreuungsgeld erhalten.

Stimme nicht zu. Ich halte die Zeit im Kindergarten für wichtige Jahre in der Entwicklung. Ich selbst bin froh, dass ich soziale Kompetenzen nicht erst in der Schule lernen musste. Das Betreuungsgeld kann man anders ausgeben, mit den ca. 1,2 Milliarden könnten jährlich 30.000 Kitaplätze geschaffen werden. Wichtig ist auch, dass auch Kinder, die noch kein Deutsch sprechen, gemeinsam mit deutschsprachigen Kindern einen Kindergarten besuchen können. Das ist erstmal teurer, weil man mehr Erzieher braucht, aber Erziehung ist kein Discounter. Und wer sagt, dass die Eltern ihre Kind nur vor den Fernseher setzen, wenn sie Betreuungsgeld bekommen? Ne, dann lieber draußen im Dreck spielen mit den anderen.  Wer sein Kind ohne finanziellen Ausgleich zu Hause erziehen will, der kann das gern tun, derjenige wird das dann auch gut machen.  Das Betreuungsgeld würde außerdem hauptsächlich Frauen an die Wohnung binden, was ich für einen riesen Rückschritt halte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s