al-Assad

Der syrische Präsident macht das Ausland für die Gewalt in seinem Land verantwortlich.

Der Kampf wird dem Land aufgezwungen ? Ist es nicht genau andersrum?

Assad bezeichnet die Wiederständischen als Terroristen, dabei ist es er selbst der friedliche Menschen einfach abschlachten lässt, er lässt auf Kinder schießen. Im Staatsfernsehen redete Assad von Freiheit, Stabilität und Souveränität, nach der Auslöschung der „Terroristen“. Die Lage in Syrien wird immer instabiler, es wird immer realistischer dass Syrien in einen Bürgerkrieg rutscht.

Dies darf nicht geschehen ! 

Ein Bürgerkrieg würde Syrien zurückwerfen. Es ist die Aufgabe der Aussenstehenden einen Bürgerkrieg zu vermeiden, um endlich demokratische Verhältnisse herzustellen. Wenn nötig mit Waffengewalt.

@bibale_

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s