ACTA vor Aus

Denke wir können alle stolz sein !

Nach den Grünen und den Sozialdemokraten wollen nun auch die Liberalen im EU-Parlament gegen ACTA stimmen . Es gebe „ernste Sorgen“, dass das Abkommen nicht die richtige Balance zwischen Urheberrechtsschutz und Grundrechten und Freiheiten finde, sagte Fraktionschef Guy Verhofstadt gestern (Mittwoch den 25.4.). Man werde deswegen nicht für das Handelsabkommen stimmen. Trotzdem müssen wir noch bis zur Abstimmung im Juni warten um sicher zu sein .

Stattdessen müsse ein neues Urheberrechtsabkommen entwickelt werden . Diese Meinung vertreten die Piraten schon von Anfang an, sie organisierten Demos usw . auch Anonymous ist zu danken, die mit dem Aufklärungsvideo („was ist Acta“) vielen Lesefaulen die Nachteile des Abkommens erklärte.

Wir können alle stolz auf uns sein, vor allem die 100.000 die am 11 Februar, bei -10 Grad auf der Straße waren .

Trotzdem sollten wir uns alle die im vorherigen Artikel aufgezählten Contras vor Augen führen und wenn möglich nochmal auf die Straße gehen…

@bibale_

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s